Skript Personalführung

Art.Nr.:
10
Lieferzeit:
ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)
Kostenlose Leseprobe

Inhaltsverzeichnis 1KE 1: Führung und ihre Entstehung 1.1Allgemeines 1.1.1Begründungsversuche der Führung 1.1.2Das klassische Argumentationsmodell 1.1.3Führungsideologien 1.1.4Menschenbilder der Führung 1.2Sichtweisen der Führung 1.2.1Führungsverständnisse 1.3Charakterisierung einer Führungsbeziehung 1.3.1Führung 1.3.2Machtpotentiale 1.3.3Situationen 1.3.3.1 Führungssituationsfaktoren 1.3.3.2 Führungssituationsvariablen 1.3.4Führungserfolg 1.3.4.1 Führungseffizienz 1.3.4.2 Führungseffektivität 1.3.5Zusammenfassung 1.4Entstehung der Führungsbeziehung 1.4.1Eigenschaftstheorie der Führung (Kohs / Irle) 1.4.2Idiosynkrasie-Kredit-Theorie (Hollander) 1.4.3Attributionstheorie (Kelley → Calder) 1.4.4Divergenztheorem (Sales und Slater) 1.4.5Dyadentheorie (Graen) 1.5Führung in Organisationen 1.5.1Verhaltensbeeinflussung durch Organisation und Personalführung 1.5.2Führungsbedarf in Organisationen 1.5.3Das Verhältnis von Personalführung und Organisation 1.5.4Funktionen der Personalführung in Organisationen 2KE 2: Aufgaben der Führung 2.1Bezugspunkt Vertrauen 2.1.1Allgemeines 2.1.2Qualitäten des Vertrauens 2.2Bezugspunkt Motivation 2.2.1Allgemeines 2.2.2Motivationszyklus 2.2.3Inhaltstheorien (inhaltstheoretische Fundierung) 2.2.3.1 Theorie der Bedürfnishierarchie 2.2.3.2 ERG-Theorie der Motivation 2.2.3.3 Theorie der gelernten Bedürfnisse 2.2.3.4 Zwei-Faktoren-Theorie 2.2.3.5 Job-Description-Survey 2.2.4Prozeßtheoretische Motivation (prozeßtheoretische Fundierung) 2.2.5Volittionstheoretische Fundierung 2.2.6Attributions- und gerechtigkeitstheoretische Fundierung 2.3Bezugspunkt Lernen 2.3.1Lernen durch Verstärkung 2.3.2Lernen durch Beobachtung 2.4Bezugspunkt Gruppe / Team 2.4.1Integrierende und differenzierende Effekte 2.4.2Risikoschub 2.4.3Gruppendenken (Groupthink) 3KE 3 Gestaltung der Führung 3.1Führungsstile 3.1.1Führungsstil und Führungstypologie 3.1.1.1 Unterteilung nach der Anzahl der betrachteten Dimensionen 3.1.1.2 Unterteilung nach dem Inhalt der betrachteten Dimensionen 3.1.2Führungsstiloptionen 3.1.2.1 Bezugspunkt Entscheidungspartizipation 3.1.2.2 Bezugspunkt Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung 3.1.3Zusammenfassende Beurteilung (Führungsstile) 3.2Gestaltung durch Führungsinstrumente 3.2.1Anerkennung und Kritik 3.2.2Mitarbeitergespräch, Personal- und Vorgesetztenbeurteilung 3.2.3Zielvereinbarung (Management by Objectives) 3.2.4Mitarbeiterentwicklung 3.2.5Führungsgrundsätze 3.2.6Anreizsysteme 3.2.7Symbole 3.2.8Zusammenfassende Beurteilung 3.3Führungscontrolling 3.3.1Einordnung des Führungscontrolling 3.3.2Definition, Ziel und Objekte des Führungscontrolling 3.3.3Prozeßdarstellung des Führungscontrolling 3.3.4Aufgabe, Organisation und Kompetenzen des Führungscontrolling 3.3.5Methoden und Instrumente des Führungscontrolling 3.3.6Zusammenfassende Beurteilung 4KE 4: Erweiterung und Veränderung der Führung 4.1Erweiterung des Führungsverständnisses 4.1.1Direkte und indirekte Führung 4.1.2Formen der indirekten Führung 4.1.2.1 Entpersonalisierte Führung 4.1.2.2 Führungssubstitute (Grenzen personaler Führung) 4.1.3Zusammenfassende Beurteilung 4.2Wandel des Führungsverständnisses 4.2.1Veränderungen in den führungsrelevanten Kontexten 4.2.2Veränderungen in der indirekten Führung 4.2.2.1 Kultur-Management 4.2.2.2 Teamorientiertes Struktur-Management 4.2.3Veränderungen in der direkten Führung 4.2.3.1 Führung von Teams („Superleadership“) 4.2.3.2 Werteorientierte Führung („Value-based-Leadership“) 4.2.3.3 Authentische Führung 4.2.4Zusammenfassende Beurteilung

Facebook

Umfrage